Skip to main content

FAQ

Sie fragen - wir antworten

Nein, das müssen Sie nicht. Besprechen Sie mit uns, was für die Renovierungsarbeiten ausgeräumt werden sollte. Vieles ist sehr aufwendig abzubauen oder würde durch die De- und Wiedermontage evtl. sogar beschädigt werden. In diesen Fällen decken wir Ihr Inventar sorgfältig ab.

Auf Wunsch helfen wir Ihnen auch bei den Aus- und Einräumarbeiten.

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Sie können sich sicher sein, dass wir nur ausgewählte wohngesunde Materialien verwenden. Im Übrigen verwenden wir immer mehr wässrige sowie natürliche mineralische Produkte.

Nein, das müssen Sie nicht. Wir finden es aber gut, wenn man sich trotzdem immer wieder sieht, damit Sie den Baufortschritt mit begleiten können.

Wir beschäftigen ausschließlich gut ausgebildete Facharbeiter oder Auszubildende. Teilweise sind diese für spezielle Leistungen besonders qualifiziert, z.B. durch den Besuch von Fortbildungen oder aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung.

Nur in Ausnahmefällen. Dies teilen wir Ihnen jedoch bereits im voraus im Rahmen der Angebotserstellung mit.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir sammeln also lediglich die Daten, die zur Ausführung unserer Leistungen notwendig sind. Grundlage für den Umgang mit Ihren Daten innerhalb des Unternehmens und das Löschen von Daten erfolgt selbstvertändlich gemäß der aktuellen Datenschutzgrundverordnung.

Sie bekommen 20% des Brutto-Lohnanteils einer Rechnung, die dem Erhalt oder der Verschönerung Ihres selbst bewohnten Eigenheims dient, von der Steuer zurück! Dies geht bis zu einem Betrag von 6.000 EUR. Sie können somit bis zu 1.200 EUR Steuern sparen.

Wir weisen automatisch bei einer Rechnung an Privatpersonen  den Brutto-Lohnanteil aus. Sie finden diesen am Ende der Rechnung unterhalb des Gesamtbetrags.

(Für eine rechtsverbindliche Auskunft sprechen Sie bitte mit Ihrem Steuerberater)

Unser Angebot enthält grundsätzlich Arbeitslohn und Materialkosten als Komplettleistung.

Gerne besprechen wir mit Ihnen unser Angebot im Detail.

Wir schätzen nicht den Preis für ein Angebot, sondern kalkulieren diesen aufgrund eines genauen Aufmasses. Somit haben Sie einen festen Preis, sofern die Leistungen wie angeboten ausgeführt werden.

Ja, dies ist unter Umständen möglich. Dies sollte aber schon von Anfang an besprochen werden und dazu brauchen wir genügend Planungszeit.

Aufgrund unserer Mitarbeiteranzahl können wir flexibel agieren, wenn es darauf ankommt.

Zudem verfügen wir über eine Vielzahl von modernen Geräten und Maschinen, die uns effektiv arbeiten lassen.

Wir verfügen über eine moderne computergesteuerte Mischanlage! So sind wir sehr flexibel, da keine Lieferzeiten berücksichtigt werden müssen.

Zudem produzieren wir wenig Abfall, da wir bedarfsgerecht und kurzfristig mischen und somit kaum Reste übrig bleiben. Das ist wirtschaftlich und ressourcenschonend für unsere Umwelt.

Das kommt darauf an!

Zum einen, welcher Untergrund vorliegt.

Zum anderen, welche Anforderungen die Farbe erfüllen soll? Hoch reinigungsfähig? Farbtonstabil? Biologisch? Nachhaltig? Schimmelhemmend? Diffusionsoffen? Insektizid? Glänzend? Matt? Streiflichtfähig?

Sprechen Sie uns an. Wir haben die optimale Farbe für Sie.

Bei Fassadenanstrichen erarbeiten wir Ihnen nach Auftragserteilung auf Wunsch eine Computer-Visualisierung Ihrer eigenen Fassade. Kostenlos!

Jedes Gebäude stellt unterschiedliche Anforderungen: Hochgedämmt? Historischer Putz? Ungedämmte Fassade mit viel Dachüberstand? Kräftiger Farbton gewünscht? Kein Dachüberstand? Risse? Algen? Putzabplatzungen? usw.

Unter Berücksichtigung der Anforderungen und der jeweiligen speziellen Situation empfehlen wir Ihnen Ihre Fassadenfarbe!

Zum einen bieten wir bei Fassadengestaltungen die Visualisierung am PC an, zum anderen erstellen wir Anstriche auf Mustertafeln.

Ja, Sie können in der Ausstellung unsere aktuellen Techniken und kreativen Oberflächen im Original ansehen. Bitte vereinbaren Sie bei Interesse am Besten einen Termin zur Besichtigung, da wir keine festen Öffnungszeiten haben.

Prinzipiell ja, aber wir haben keinen Laden, also auch keine festen Öffnungszeiten.

Zudem haben wir die Produkte oft nicht in Kleingebinden auf Lager.

Aus Überzeugung sind wir schon lange Teilnehmer am Umweltpakt Bayern und tun mehr für unsere Umwelt als gesetzlich vorgeschrieben.

Wo es geht, setzen wir wasserbasierte Materialien, natürliche mineralische oder nachweislich ressourcenschonenende Produkte ein.

Arbeitssicherheit ist uns sehr wichtig. Wir werden deswegen von einem externen Sicherheitsbeauftragten betreut, der uns bei der sicherheitstechnischen Optimierung unterstützt.

Diese Methode ist in der VOB geregelt. Ursache ist, dass eine Wand ohne Öffnungen sehr einfach zu streichen ist. Wenn z.B. eine Tür in der Wand ist, mit einer Fläche von weniger als 2,5 m², dann wird so getan, als wäre diese Tür nicht da. Der Maler spart etwas Material, dafür hat er einen Mehraufwand, indem er die Leibung mitstreicht und sauber zur Tür hin abfasst.

Größere Öffnungen werden abgezogen, da die Einsparung an Material und Zeit dann wieder relevant ist.

Diese Aufmaßregel ist lediglich eine Vereinbarung unter Handwerkern, wie gemessen wird. Für den Kunden ändert sich am Endpreis dabei jedoch nichts. Denn der Preis für eine Leistung ergibt sich aus der Zeit und dem Materialverbrauch, der z.B. für den Anstrich eines Raum kalkuliert wird. Und dieser Aufwand bleibt immer gleich, egal wie gemessen wird.

Grundsätzlich ja. Wir befürworten jedoch, dass man sich während der Ausführung der Arbeiten "immer wieder mal sieht". So können Sie den Baufortschritt aktiv mit begleiten und auch mal spontan eingreifen, wenn Sie doch noch eine Änderung oder eine zusätzliche Leistung wünschen.